Auto fahren

Termin für Beratungsgespräch vereinbaren

Termin auswählen

FÜR DICH HABEN WIR EINEN PLAN

Den erhältst du bei deiner Anmeldung. Da steht alles drin, was du wissen, nicht vergessen und machen solltest: Termine, Checklisten, Aufgaben. Das alles solltest du einhalten, abhaken und erledigen. Nichts haben wir vergessen. Und du kannst das jetzt auch nicht mehr.

Das sind deine Vorteile:

• Planung aller Termine einschließlich Prüfung beim Onboarding
• Du kannst Ort und Zeit der Fahrausbildung wählen
• Lernerfolge sind transparent und nachvollziehbar
• Lernen in kleinen Kursgruppen

ANDERS LERNEN

Was ist eigentlich Autofahren? Es ist, immer wiederkehrende aneinander gereihte Handlungsabläufe. Diese Handlungsabläufe erarbeiten wir im Theorieunterricht. Einfach gesagt, wir schreiben uns eine Bedienungsanleitung fürs Autofahren. Diese vertiefen wir mit Hilfe neuster Methoden, wie z.B. Mental Replay. Das heißt, du gehst mit dem Wissen von 28 “ Fahrstunden“ in deine erste praktische Fahrstunde. Wenn das kein Vorteil ist?

Praxiswissen im Unterricht: (Mental Replay)

• 7 Tage à 135 Min.

Fahrstunden:

• nur Ø 20,787 Fahrstunden dank Mental Replay
• 12 Sonderfahrten

ABER DU ENTSCHEIDEST SELBST:
WILLST DU SCHNELL ODER BEQUEM ZUM FÜHRERSCHEIN KOMMEN?


Du entscheidest dich für bequem?

• Du machst deine praktischen Fahrstunden innerhalb von 6 Wochen.

• Wir vereinbaren alle Termine bei deiner Anmeldung.
• Du hast durchschnittlich drei Termine pro Woche. Diese Zeit musst du dir nehmen.
• Den Termin für deine praktische Führerscheinprüfung legen wir bei der Anmeldung fest.
• Deine theoretische Ausbildung findet an 7 Werktagen statt.

Du entscheidest dich für schnell?

• Unterricht in 7 Werktagen.
• Fahrstunden und Prüfung finden innerhalb von 14 Tagen statt.